Angewandte Psycho-Neuro-Immunologie

Wie es der Name bereits andeutet, vereint und nutzt die Angewandte Psycho-Neuro-Immunologie (aPNI) Erkenntnisse aus den medizinischen Teildisziplinen Psychologie, Neurologie, Immunologie.

Im Mittelpunkt steht bei dieser interdisziplinäre Wissenschaft die Wirkung der Psyche auf das Immunsystem. Alle Organe und Organsysteme kommunizieren ständig miteinander und stehen unter dem Einfluss von positiven und negativen Stressoren der Umgebung. Die Angewandte Psycho-Neuro-Immunologie versteht sich als regenerative Medizin: Sie verbindet Ernährung, Bewegung, psychologische und weitere biomedizinische Interventionen im Sinne einer individuellen Medizin.

 

Die angewandte Psycho-Neuro-Immunologie hat das Ziel, den Einfluss von negativen psychischen Faktoren auf die Immunabwehr wie Stress, Depression oder Angst zu verringern. Anstelle davon werden positive psychische Einflussfaktoren auf die Immunabwehr wie Optimismus, Selbstwert, Selbstwirksamkeit oder Emotionen-Vielfalt gestärkt.

Bei ManoMed bieten folgende Therapeutinnen Angewandte Psycho-Neuro-Immunologie an:

Öffnungszeiten
Montag – Freitag:         07.00 – 19.00